Die Pflege

Der Lagotto haart nicht.

Das Fell des Lagotto sollte mindestens 2x im Jahr geschoren werden, um Verfilzungen zu vermeiden.

Im Welpenalter entwickeln sich die Locken schneller, wenn man das Fell häufiger kürzt.

Wenn man mit seinem Lagotto auf Ausstellungen gehen will, sollte man den Körper mindestens 4 Monate vor der Ausstellung auf 3mm scheren. Das Kopfhaar sollte man mit der Schere kürzen. Der Bart wird auf Lefzenhöhe gekürzt. Der Kopf an sich wird rund geschnitten, wobei die Augen sichtbar sein müssen. Ein paar Tage vor der Ausstellung wird das Fell am ganzen Körper mit der Schere noch einmal angeglichen. Möchte man den Kopf auch einmal komplett abscheren , sollte man dies mindesten 6 Monate vor der Ausstellung tun.

Das Kopfhaar wächst langsamer als das am Körper. Dafür wächst jedoch das Haar in den Ohren verstärkt. Es muss monatlich aus den Ohren heraus gezogen werden.

Im Winter sollte man vor allem darauf achten, dass das Fell zwischen den Zehen sehr kurz gehalten wird. So bleibt der Schnee nicht so leicht kleben.

 

 Text aus 1.LRCD e. V.